Prävention sexueller Gewalt

Seminarbeschreibung:
Der sexuelle Missbrauch an Kindern ist ein Thema, das die Gemüter bewegt - und es ist ein Thema, mit dem sich ALLE, die mit Kindern leben und arbeiten, beschäftigen müssen - auch bei der Bambini- und Jugendfeuerwehr.
Gruppen-leiter/innen sind Vertrauenspersonen, die helfen könnten.

Aber dafür brauchen Sie Wissen, Handlungssicherheit und Sensibilität. Für die Feuerwehr ?ist die Beschäftigung mit sexuellem Missbrauch ein Qualitätsmerkmal mit Signalcharakter: Kinder erleben, das sie hier Hilfe erhalten, Mitarbeiter/innen ?bekommen Unterstützung, mögliche Täter werden abgeschreckt und die Öffentlichkeit sieht, dass in diesem Verband der Schutz von Kindern einen hohen Stellenwert einnimmt.

Wir wollen, dass unser Verband ein sicherer Ort für Kinder und Jugendliche ist - dieser Seminartag soll dazu beitragen.
Max. 22 Teilnehmer

Inhalt:

  • Strategie der Täter, Signale betroffener Kinder,
  • Hilfemöglichkeiten für Mädchen und Jungen,
  • Handlungssicherheit für Gruppenleiter/innen und Umgang des Verbandes mit dem Thema
  • Anregungen für Gruppenstunden
Preis:
Mitglieds-
verbände
Kooperations-
Partner
ausgetretene
Verbände
DRK THW Polizei sonstige
0 € kostenlos 30 € 30 € 30 € 30 € 30 €
   
Datum Seminar Ort freie
Plätze
26.09.2020
08:00 Uhr bis
ca. 16:00 Uhr
Prävention sexueller Gewalt
Seminarleitung: Frau Braun
 
BF Trier Wache 2, Servaisstr. 5, 54293 Trier11buchen