Argumentationstraining gegen Stammtischparolen

Seminarbeschreibung:

Im Alltag begegnen wir immer wieder Vorurteilen und Stammtischparolen. Doch wie reagiert man richtig und angemessen darauf? Was können wir bei diskriminierenden und menschenverachtenden Aussagen entgegnen?
Wann ist Widerspruch und Argumentation gegen solche Aussagen nötig und sinnvoll?


Das Argumentationstraining gegen Stammtischparolen soll sensibilisieren, auf der Arbeit und in der Freizeit genauer hinzuhören, Dinge zu hinterfragen und einzuhaken, wenn pauschal abwertende Sätze fallen. Wirkungsvolle Handlungsmöglichkeiten und Reaktionsweisen werden erarbeitet und geübt.
In der Auswertung werden die Verhaltensweisen und Argumentationsmuster reflektier und vertieft.

Bemerkung:
Zweitägig (Freitagabend und Samstag)

Preis:
Mitglieds-
verbände
Kooperations-
Partner
ausgetretene
Verbände
DRK THW Polizei sonstige
0 € 0 € 20 € 20 € 20 € 20 € 20 €
   
Datum Seminar Ort freie
Plätze
02.07. bis
03.07.21

17:00 Uhr
Argumentationstraining gegen Stammtischparolen
Seminarleitung: Landeszentrale Politische Bildung RLP
 
Koblenz, Bildungszentrum LFV20buchen