Aufbauseminar Elektro-Mobilität/Alternative Antriebe

Seminarbeschreibung:
Immer mehr E-Fahrzeuge werden auf den deutschen Straßen zugelassen. Herzstück dieser E-Fahrzeuge sind die Lithium-Ionen-Akkus, die die Energie für den Fahrzeugantrieb liefern.
Dabei zeigen Lithium-Ionen-Akkus hinsichtlich des Brandschutzes viele Besonderheiten auf, die die Feuerwehren zu neuen Herausforderungen führt.
Durch die mediale Darstellung werden viele unterschiedliche Aspekte veröffentlicht, die vielerseits zu "Angst" oder "Unwissenheit" dieser Fahrzeuge - auch im Einsatz - führt. Da bisher keine feuerwehrtaktische Lehrunterlage oder Standard-Einsatzregel zur technischen Hilfe und Brandbekämpfung an diesen Fahrzeugen vorhanden ist, erschwert dies zunächst die Arbeit der Feuerwehr.
Ziel dieses Seminars ist den Teilnehmern die Ursachen auf wissenschaftlich begründeter Basis nahe zu bringen, um ein Verständnis für die weitere Taktik zu erhalten. Im Verlauf des Seminars werden verschiedene Versuchsergebnisse dargestellt, um aufzuzeigen, welche Herausforderungen sich den Feuerwehren ergeben.
Auf dieser Grundlage wird den Teilnehmern intensiv vermittelt, welche taktischen Möglichkeiten und Notwendigkeiten sich in der technischen Hilfe und Brandbekämpfung ergeben.

Inhalt:

  • Aufbau E-Fahrzeug
  • Brandursachen & Brandentstehung bei E-Fahrzeugen
  • Gefährdungen bei Einsätzen
  • Taktische Maßnahmen Brandbekämpfung
  • Taktische Maßnahmen Technische Hilfe
  • Erforderliche Einsatzmittel

Bemerkung:
Das Seminar wird als Online-Vortrag durchgeführt. Während des Vortrages ist ein Dialog zwischen Teilnehmern und Dozent wichtig, um auf die Fragestellungen und Erfahrungen einzugehen und diese auf die zu vermittelnden Lerninhalte anzuwenden.

Dozent:
Das Seminar wird von Herrn Marcel Hommens, als einer von zwei Beauftragten für E-Mobilität unseres Feuerwehrverbandes durchgeführt. Beruflich ist Herr Hommens als Sachverständiger für den vorbeugenden Brandschutz tätig und aktiv in der freiwilligen Feuerwehr. Bereits seit mehreren Jahren befasst er sich gemeinsam mit Herrn Schäfer (Beauftragter E-Mobilität) mit der Thematik der E-Fahrzeugen. Das Ergebnis sind viele Brandversuche und eine hohe Expertise in diesem Bereich. Durch das Online-Seminar sollen die wesentlichen Wissensinhalte weitergegeben werden.

Sie wollen mehr über unseren Fachbereich E-Mobilität erfahren?
Dann besuchen Sie: www.elektromobilitaet.lfv-rlp.de

Preis:
Mitglieds-
verbände
Kooperations-
Partner
ausgetretene
Verbände
DRK THW Polizei sonstige
35 € 35 € 35 € 70 € 70 € 70 € 70 €
   
Datum Seminar Ort freie
Plätze
08.05. bis
08.05.21

09:00 Uhr
Aufbauseminar Elektro-Mobilität/Alternative Antriebe
Seminarleitung: Marcel Hommens
 
Online-Seminar25buchen